Ganz gleich, welche körperlichen Beschwerden Sie haben, reden Sie doch mal mit Ihrem Körper.

In einem Samenkern ist alles vorhanden um ein großer Baum zu werden, so auch in unserem Körper. Die Erfahrung zeigt immerwieder, dass wir haben was wir brauchen um zu wissen was uns gesundet - was uns ins " Gleichgewicht " bringt. 

Was ICH Ihnen erst einmal geben kann, ist der            Zeit-Raum, zur Ruhe zu kommen, um unter meiner Anleitung zu "lauschen". Was sie dabei sinnlich erleben werden ist wie eine Offenbarung.

Es braucht ein wenig Mut dann weiter hinzuschauen und ins Gespräch mit Ihrer Beschwerde zu gehen. Doch die gemeinsam daraus erarbeiteten Handlungsschritte sind leichter zu tragen, als das Leid aus den Wiederholungen der Bewusstlosigkeit. Was braucht es für diese Selbstheilungsarbeit?