eine Grundlage für Heilungsprozesse

Unsere Haut ist ein Wunderwerk. Neben vielen anderen Aufgaben hat sie eine wichtige Funktion, die Ausscheidung wasser- und fettlöslicher Stoffwechselschlacken. Damit hilft die Haut dem Körper, sich laufend zu entsäuern und zu regenerieren. Voraussetzung ist ein Gleichgewicht zwischen Säure und Base. Durch basische Bäder oder mit Hilfe des "spanischen Mantels" unterstüzen wir diese natürliche Funktion und schieben die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

  • ohne Aluminiumverbindungen
  • ohne Laureth Sulfate
  • ohne Silikone, Lanoline, Vaseline
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne Propylene Glycol
  • ohne PEG
  • ohne Parabene
  • ohne Zusatz von Alkohol
  • ohne Erdölprodukte
  • ohne tierische Produkte

Basische Körperpflege

  • Neutralisiert Säuren auf der Haut
  • Regt die Talgdrüsen bei der Ausscheidung an
  • Hält die Hornhaut weich und geschmeidig
  • Entsäuert das Bindegewebe und verbessert die Funktion des Knorpelgewebes
  • Verhindert Mineralfreisetzung aus den Knochen bei latenter Azidose
  • Lindert Muskelschmerz und reduziert Milchsäure in Muskeln und Gewebe

Anwendung bei Problemen wie:

  • Krampfadern, Besenreißer, schwere Beine, Hämatome, Ödeme
  • Offenes Bein, geschwollene Beine, Durchblutungsstörungen
  • Gicht, Rheuma, Arthritis, Bandscheibenvorfall,
  • Osteoporose, Bluthochdurck, Arthrose,
  • Hämorrhoiden
  • Neurodermitis, Allergien, Ekzeme
  • Psoriasis, Akne, Haut-, Nagel und Darmpilzen

Ich empfehle vorsichtig zu entsäuern. Je vergifteter oder übersäuerter Ihr Organismus ist, umso achtsamer sollte mit einer Entsäuerung begonnen werden. Die Anwendungen sollten Sie dann mit Fußbädern und Leberwickeln beginnen.